mcn Commerce Support fortgesetzt

»Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei« textete einst Stefan Remmler. Leider gilt das auch für mcn Commerce: Dermcn Commerce – Die onlinefähige Warenwirtschaft Hersteller Mamtemic Gmbh hat angekündigt, das System ab Ende 2019 nicht mehr weiterzuentwickeln.  Da mcn Commerce eines der besten und – im Vergleich zum Leistungsumfang – preiswertesten Warenwirtschaftssysteme (ERP) für Mac & Windows und mit Online-Shop-Anbindung auf dem deutschen Markt darstellt, bedauern wir das sehr!

Und hier die gute Nachricht: mcn Commerce ist kein Cloud-Produkt. Sofern Sie eine normale Kauf-Lizenz besitzen, bleibt die Software für Sie bestehen und einsatzbereit. Und das auf absehbare Zeit hin ohne weitere Kosten für Sie.

Doch das Wichtigste ist: Der Support wird fortgesetzt!

Support-Angebot für mcn Commerce-Kunden

Sie können sich in allen technischen Fragen bezüglich mcn Commerce weiterhin an uns wenden:

  • Export aus mcn Commerce oder Import Ihrer Daten, auch in neue Systeme
  • Anpassung von Druckausgabe-Layouts
  • Hilfe bei der Verbindung von mcn Commerce mit Online-Shopsystemen.
  • Neu- oder Wiederinstallationen, Wiederherstellung aus Backups, Datenrettung etc.
  • Betreuung von Server-Installationen von mcn Commerce
  • Jedwede Anwenderhilfe rund um die Bedienung von mcn Commerce.
  • Systemberatung betreffend die Zukunft von mcn Commerce und bezüglich eventueller neuer Systeme.

Brauchen Sie Hilfe? Ein Anruf, eine E-Mail genügen. Wir stehen auch ab 2020 und darüberhinaus in allen Fragen um mcn Commerce bereit.

Einzig eventuelle Lizenzfragen sind weiterhin mit dem Hersteller zu klären.

Hilfe bei der Suche nach Ihrem neuen Warenwirtschaftssystem

Weil es sich bei mcn Commerce um kein Cloud-Produkt handelt, bleibt Ihnen die Software erhalten. Dies ist der Grund, warum wir auch künftig keine reinen Cloudprodukte anbieten werden. Das Risiko für die Kunden ist einfach zu groß, abhängig zu werden von einzelnen Anbietern. Cloud ist billig, aber Sie zahlen auf Dauer die Zeche bestimmt – spätestens am Ende, wenn Sie von Ihren Daten abgeschnitten werden. Sofern Sie mcn Commerce einsetzen, dann haben Sie es schon mal richtig gemacht: Unter guten Voraussetzungen (bezüglich der Hardware und Ihres Betriebssystems), können Sie mcn Commerce womöglich noch für Jahre einsetzen, ehe Sie auf ein neues System umsteigen müssen.

Auch für den Fall, dass Sie die Suche nach einem Nachfolgesystem schon heute aktiv angehen wollen, bleibt FileMax Datenbanksysteme Ihr Ansprechpartner. Da auch wir von der Entwicklung etwas überrascht wurden, bitten wir um Nachsicht, dass wir noch kein Nachfolgesystem bereitstellen können. Noch nicht. Denn wir arbeiten bereits kräftig daran, allen Kunden von mcn Commerce ein valides Nachfolgesystem anzubieten, das den jeweiligen Anforderungen entspricht, zum Beispiel:

  • Mac oder Windows
  • Einzelplatz-System oder Netzwerk
  • lokal oder via Internet
  • mit/ohne Kassensystem
  • mit/ohne Online-Shop-System
  • mit Produktionsfunktionen (z.B. Chargen- oder Seriennummern)
  • … oder ganz einfach nur mit Adressen+Artikel+Lager+Angebot+Rechnung für Ihren kleinen Betrieb.

All das sind nur einige Anforderungen, die wir an einen Nachfolger stellen müssen. Hier das für unsere Kunde passende System zu finden, benötigt Zeit. Sicher nicht Jahre, aber Wochen.

Melden Sie sich trotzdem schon vorher bei uns, damit wir Ihre Anforderungen gleich berücksichtigen, damit wir Sie beraten oder auf dem Laufenden halten können. Ihr Anruf oder eine E-Mail sind jederzeit willkommen.